Frühlingserwachen mit besonderen Hilfen.
Schauen Sie auch in den Angeboten ONLINE!

iRollstuhlberater

So finden Sie mit dem iRollstuhlberater den richtigen Rollstuhl!
www.meinrollstuhl.com

Ein Rollstuhl ist Fluch und Segen zugleich. Keiner will ihn haben, aber er hilft dann doch dabei, wieder aktiv am Leben teilnehmen zu können. Nur welcher ist der richtige Rollstuhl? Bundesweit gibt es u?ber 2000 Sanitätshäuser mit mehr oder weniger gut ausgebildeten Reha-Beratern. Es gibt nur wenige Qualitätskontrollen und keine ausgewiesenen Expertenstandards. So obliegt es dem Reha-Berater und dem Anwender den richtigen Rollstuhl auszuwählen. Das Beratungsgespräch bleibt aber eine Momentaufnahme, vielleicht noch unter Berücksichtigung von kurzen Informationen anderer Beteiligter. Hier haben wir das Wagnis.


Der iRollstuhlberater wurde für diesen Umstand entwickelt. In Ruhe kann der Anwender im Internet Fragen durcharbeiten, die für seine nächste Rollstuhlversorgung zu klären wären. Er kann sie mit anderen teilen und deren Meinung einholen, da er die Befragung jederzeit unterbrechen und wieder aufnehmen kann. Vielleicht haben Angehörige oder Therapeuten noch wichtige Perspektiven für den neuen Rollstuhl. So hilft der iRollstuhlberater dabei sich ohne Zeitdruck und mit den richtigen Fragen auf das Gespräch mit dem Reha-Berater vorzubereiten. Auf dem Weg zum optimalen Rollstuhl führt er Schritt für Schritt durch einen ausführlichen Fragenkatalog. Mit verschiedenen Fragekategorien wie beispielsweise Wohnumfeld, Technik des Rollstuhls und zur medizinischen Situation werden alle Seiten beleuchtet auf dem Weg zu einem konstruktiven Beratungsgespräch.


Am Ende entscheidet der Anwender, ob er für nur 10 Euro eine vollständige Zusammenfassung seiner Antworten haben möchte. Diese erhält er in Form eines PDFs und kann sie an den Reha-Berater seines Vertrauens senden, der sich auf das bevorstehende Gespräch hierdurch auch wesentlich besser vorbereiten kann. Im Beratungsgespräch selbst werden dann die technischen Maße und Optionen ermittelt und die Auswertung des iRollstuhlberaters in die Anpassung miteinbezogen. Der Reha-Berater kann aufgrund seiner Fachkenntnisse und Erfahrung jetzt leicht alle Erkenntnisse der Versorgung gegeneinander abwägen und kommt so, im Sinne eines Gesamtkonzeptes, schnell zu einem passenden Ergebnis.


Auch Kooperationspartner wurden bereits gefunden. Auf Seiten der Verbände ist die DMSG Landesverband NRW e.V. erster Unterstu?tzer dieser neuen Art der Beratung. Der iRollstuhlberater geht pu?nktlich zur Rehacare an den Start (www.meinRollstuhl.com) und wird vom 24. – 27. September 2014 dort auf dem Messestand 3 F 11 vorgestellt. Hier können sich Interessenten einen ersten Einblick verschaffen und erhalten einen Gutschein für eine kostenlose Beratung mit dem iRollstuhlberater.

Wir sind für Sie da

Tel.: 02129 349 40
Fax: 02129 311 78
info@boege-online.de

Sie erreichen uns:
Mo-Fr. 8.00 – 18.00 Uhr

24 Stunden Notdienst

Tel.: 0800 734 244 533

Veranstaltungskalender

Patienten-Forum Orthopädie
07.07.2017/ weiterlesen

 

Themen bei Böge

Jahrgangsbester
Wir gratulieren unserem Mitarbeiter Herrn Christoph Emschermann zur bestanden Meisterprüfung. weiterlesen
Webinar von VTON
In der Mitarbeiterqualifikation setzen wir neue Maßstäbe bei Stressbewältigung und Burnout-Prävention. weiterlesen